Farantfest in Globasnitz

(15.08.2015)

In Globasnitz feiert man alljährlich am 15. August das Farant-Straßenfest.
Bauern, Gastwirte, heimische Betriebe und Vereine haben sich zusammengeschlossen, um den Gästen des Festes den ursprünglichen Geschmack, die ländliche Gemütlichkeit und kulturelle Vielfalt des Jauntales näher zu bringen.
Eine besondere Note erhält das Farant-Straßenfest durch das Einwirken von grenzüberschreitenden Verbindungen und gepflegten Freundschaften zu Slowenien und Italien.
Musikalisch unterhielten die Jauntaler Trachtenkapelle Loibach und der Jauntaler Muskantenstammtisch.
Highlights waren die Trachtenmodenschau – Unser Lagerhaus, die Prämierung Globasnitz sucht den Trachtenstar und die Verlosung – Gewinn „D“ein Farantfest.
Der Höhepunkt eines jeden Farant-Festes ist die Verleihung der Salamikrone - sie geht heuer an den Obmann der Salamibauern Stefan Pototschnig.