Jakobi Kirchtag und Nachkirchtag

(26.07.2015)

Der 26. und 27. Juli standen im Hartl-Stadl in Neuhaus ganz im Zeichen des Jakobi-Kirchtags. 
Eingeleitet wurde dieser am Sonntag mit einem Festgottesdienst und Umgang, zelebriert von Pfarrer Avguštin Koščan aus Slovenj Gradec, ehe um 11 Uhr ein „verstärkerloser“ Frühschoppen und das Oldtimer-Treffen folgten. 

Auch am Nachkirchtag genossen unzählige Besucher die köstlichen Kirchtagsspezialitäten, den beliebten Backhendlschmaus und die flotte Musik der Kumske punce, des Jauntal Quintetts und der Oberkrainer aus Begunje.