Sautoni Versteigerung in Schwabegg

(18.01.2015)

Am Sonntag, dem 18. Jänner 2015 luden der Pfarrgemeinderat und die Bauern der Pfarre Schwabegg zur traditionellen Sautoni-Versteigerung auf den Schwabegger Dorfplatz. Nach der Heiligen Messe, gehalten von Dechant Ivan Olip und dem pensionierten Pfarrer Simon Wutte, folgte unter großer Beteiligung der Ortsbewohner die von Hans Lamprecht gekonnt durchgeführte Versteigerung eines von Tierarzt Franz Tschernko gespendeten Schweines. Pfarrgemeinderatsobmann Josef Micheu konnte schließlich nach der einstündigen Versteigerung das Schwein an GV Peter Trampusch übergeben. Insgesamt wurden 1700 Euro eingenommen, wobei der Reinerlös der Filialkirche Hl. Georg in Oberdorf zukommt. Im Anschluss gab es im Gasthaus Luckner ein gemütliches Beisammensein bei Würstel mit Sauerkraut und Verlosung von weiteren Preisen.