Tag der älteren Generation - Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Simon Wutte

(26.10.2015)

Geistlicher Rat Pfarrer Simon Wutte (83) wurde am Nationalfeiertag  anlässlich des Tages der älteren Generation der Gemeinde Neuhaus zum Ehrenbürger der Gemeinde Neuhaus ernannt. 

Einbegleitet wurden die Feierlichkeiten mit einer Heiligen Messe in der Pfarrkirche Schwabegg, die von Dechant Monsignore Mag. Ivan Olip gemeinsam mit GR Simon Wutte, seinem Nachfolger und Pfarrvorsteher in Neuhaus uns Schwabegg Mag. Michael Golavčnik und Pfarrer Andrej Lampret zelebriert wurde.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Gasthaus Hafner in Oberdorf überreichte Bürgermeister Gerhard Visotschnig mit den Vizebürgermeistern Mag. Eveline Paier-Sternjak und Mag. Karl Pölz die Ehrenurkunde.

GR Simon Wutte leitete 50 Jahre lang die Pfarre Schwabegg und 20 Jahre lang die Pfarre Neuhaus.
Mit seiner Herzlichkeit und Bescheidenheit war er ein Vorbild für uns alle, sagte Bürgermeister Gerhard Visotschnig. Der Beschluss, Wutte zum ersten Ehrenbürger der Gemeinde zu ernennen, war im Gemeinderat einstimmig gefasst worden.

Dechant Monsignore Ivan Olip dankte dem Pfarrer, der nun im Pflegeheim der Schulschwestern in Bleiburg täglich einen Gottesdienst hält, für sein Wirken und gratulierte der Gemeinde Neuhaus zu dieser Entscheidung.

Musikalisch wurde das Fest von der Pevsko instrumentalna skupina Žvabek  des Kulturvereines Drava umrahmt. 



DS župnik Simon Wutte je 1. častni občan občine Suha. Visoko nagrado je sprejel na državni praznik 26. oktobra 2015 ob dnevu starejše generacije, v gostilni Hafner od župana Gerharda Visotschniga ter podžupanje mag. Eveline Paier-Sternjak in podžupana mag. Karla Pölza. S strani KPD Drava mu je čestitala odbornica dir. Vida Logar, v imenu dekanije Pliberk pa dekan mag. Ivan Olip.


Ehrung der ältesten anwesenden Gemeindebürger am Tag der älteren Generation, die 89-jährigen Maria Hatzl, Sebastian Jamer und Franz Plimon.