Altneuhauser Treffen im Hartl Stadl

(13.08.2016)

Auf Einladung der Gemeinde Neuhaus fand kürzlich im Hartl Stadl in Neuhaus ein gemütliches Treffen ehemaliger Gemeindebürger statt. Im Rahmen eines herzlichen Empfanges wurden die rund 100 Gäste, die aus allen Teilen Österreichs angereist waren, von Bürgermeister Gerhard Visotschnig und den beiden Vizebürgermeistern OStR.Mag. Karl Pölz und Mag. Eveline Paier-Sternjak begrüßt. Einbegleitet wurde das Fest durch einen Gottesdienst in der Pfarrkirche Neuhaus mit Pfarrer Mag. Michael Golavčnik.

„Wir besuchen unsere Heimat, um uns auf unsere Wurzeln zu besinnen“, sagte etwa Marianne Pfeifer, die aus Bregenz angereist war. Musikalisch umrahmt wurde das „Alt Neuhauser Treffen“ durch das Oktet Suha und einem Quartett der Schlosskapelle Neuhaus.

Viele Gäste nutzten auch das umfangreiche Rahmenprogramm an diesem Wochenende in Neuhaus, wo mit dem Nockalm Quintett Konzert im Hartl Stadl, dem Pudlacher Dorffest beim Gasthaus Sternjak, dem Musikantentreffen des KPD Drava und der Marienwallfahrt mit Umgang in Heiligenstadt und dem Grillabend im Gasthaus Sportrast ziemlich viel los war.