Bleiburger Schinkenfest

(13.03.2016)

Das Bleiburger Schinkenfest - ein Vorgeschmack auf das Osterfest - fand heuer zum 13. Mal statt.
Über 30 Fieranten - vorwiegend Schinkenproduzenten - bauten im Festzelt ihre Gabentische auf. Generell nach dem Motto: Alles für den Osterkorb! Die Palette der Angebote reichte von Selch- und Wurstwaren, Waren für den Osterkorb, Osterreindling, Osterschmuck uvm.

Nach dem Hemma-Bier-Anstich erklärte der Hausherr des Alten Brauhauses und Schinkenfest-Initiator Stefan Breznik das 13. Bleiburger Schinkenfest für eröffnet.

Zum ersten Mal wurde der WOCHE-Schinkenkaiser am Bleiburger Schinkenfest gewählt - der Schinkenkaiser 2016 heißt: HANS PIKO
Erstmals wählten die Besucher des Schinkenfestes den WOCHE-Schinkenkaiser. Jeder Besucher konnte sich am Eingang des Festzeltes registrieren, Stimmzettel mit dem persönlichen Favoriten eintragen und in eine Wahlurne werfen. Ausgezählt wurden die exakt 1658 Stimmen unter Aufsicht von Richter Mag. Franz Boschitz - und das Ergebnis lautete:
1. Hans Piko
2. Wolfgang Stefitz
3. Hubert Kordež