Grenztreffen in Bleiburg

(28.12.2016)

Im Jahre 1983 haben die Stadtgemeinde Bleiburg und die Gemeinde Ravne das Grenztreffen ins Leben gerufen. Abwechselnd findet das Treffen einmal in Österreichs und einmal in Slowenien statt. Diesmal oblag die Einladung der Stadtgemeine Bleiburg. Zu einem Fototermin traf man sich beim Grenzübergang Grablach/Holmec danach wurde die Dauerausstellung von Werner Berg im Werner Berg Museum Bleiburg besichtigt.
Anschließend gab es im alten Brauhaus Breznik ein gemütliches Beisammensein. Der Bürgermeister der Stadtgemeinde Bleiburg Stefan Visotschnig begrüßte alle Bürgermeister, Gemeindevertreter und Gemeindebedienstete. Er zog eine positive Bilanz der Arbeit der letzten Jahre (Projekte Petzen und Geopark). Für die slowenischen Gemeinden überbrachte der Vizebürgermeister der Gemeinde Ravne, Aljaž Verhovnik, die Grußworte und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit.
Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Arthur Ottowitz.