Jahreshauptversammlung der FF Schwabegg

(31.01.2016)

Am Bild: AFK und GFK Patrick Skubel, Zugskommandant GR. Benjamin Malle, Kommandant Michael Lamprecht, KommStv Roland Srebotnik und Jugendbeauftragter Simon Micheu, Vizebürgermeister OStR. Karl Pölz, PFM Fabian Matschek, die neuangelobte Feuerwehrfrau Michelle Juwan, PFM Stefan Lubas und Bürgermeister Gerhard Visotschnig.

Die Freiwillige Feuerwehr Schwabegg zog am vergangenen Sonntag im Kameradschaftsraum im Rüsthaus Schwabegg Bilanz über das abgelaufene Jahr. Kommandant Michael Lamprecht konnte dabei über ein arbeitsreiches Jahr mit über 5000 Einsatzstunden berichten, bei dem insbesondere ein tragischer Verkehrsunfall für die Kameraden ein sehr schwieriger Einsatz war. Erfolgreich war auch wieder die Feuerwehrjugend mit Jugendreferent Simon Micheu, die wieder den Kärntner Meistertitel nach Schwabegg holen konnte. Nach den Berichten der einzelnen Ämterführer erfolgte die Angelobung von Michelle Juwan zur Feuerwehrfrau. Neu von der Jugendgruppe in die FF Schwabegg übergetreten sind die Probefeuerwehrmänner Fabian Matschek und Stefan Lubas. Dazu gab es eine Reihe von Beförderungen und Überreichungen von Altersstreifen.

Lob und Dank für die Aktivitäten der FF Schwabegg gab es von AFK und GFK Patrick Skubel, sowie von Bürgermeister Gerhard Visotschnig und Vizebürgermeister OStR. Karl Pölz von Seiten der Gemeinde Neuhaus. Ein Gebet von Pfarrer Mag. Michael Golavčnik leitete das darauffolgende Mittagessen und den ameradschaftsnachmittag im Gasthaus Luckner ein.