Josefimarkt in Eberndorf

(19.03.2016)

Im Beisein zahlreicher Ehrengäste wurde am Josefitag der 152. Eberndorfer Josefimarkt bei herrlichem Frühlingswetter mit einem Bieranstich durch Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser und Bürgermeister OSR Gottfried Wedenig feierlich eröffnet. Im Zuge der Eröffnungsfeier, die mit einem Umzug an der Spitze mit der Marktkapelle Eberndorf-Kühnsdorf in den Ortskern von Eberndof eingeleitet wurde, hoben die Repräsentanten dieses Traditionsmarktes, an der Spitze mit Bgm. Gottfried Wedenig und Obmann der Agrargemeinschaft Ortschaft Eberndorf, Franz Prosen, die Bedeutung dieses Marktes für das Kärntner Unterland hervor. Grußworte neben dem Landeshauptmann von Kärnten überbrachten noch Landesrat Mag. Christian Ragger und LAbg. Franz Wieser. Einen Tag zuvor gab es den Auftakt mit der Josefisuppenverkostung beim Gasthof Kirchenwirt-Kolleritsch. Auf Grund der milden Temperaturen konnten die Marktveranstalter trotz des Palmwochenendes nach langer Zeit wieder einmal einen Besucherrekord verzeichnen. Auch die Marktbesucher waren mit den beiden Krämermarkttagen sichtlich zufrieden. Im nächsten Jahr findet der Josefimarkt am 18. und 19.03. statt.