Frühlingskonzert des "Heimatklang" Bach und der Schlosskapelle Neuhaus

(09.04.2017)

Der Heimatklang Bach und die Schlosskapelle Neuhaus laden alljährlich am Palmsonntag zum traditionellen Frühlingskonzert in den Turnsaal der VS Neuhaus.
Heimatklang-Obmann Jakob M. Mokoru freute sich namens seiner Sängerinnen und Sänger über einen vollen Saal und konnte auch viele Ehrengäste begrüßen, darunter Bürgermeister und Heimatklang-Ehrenobmann Gerhard Visotschnig, Vizebürgermeister Karl Pölz, Amtsleiterin Regina Wiedl, Pfarrprovisor Michael Golavčnik, PGR-Obmann Gottfried Borstner, sowie von Seiten unserer Dachverbände die Landesobmann-Stellvertreterin und Bezirksobfrau des Kärntner Bildungswerkes Irmgard Dreier und den Obmann des SG Unterland im Kärntner Sängerbund, Hans Kräuter.
Chorleiterin Anna Mokoru hatte mit den Heimatklang-Sängerinnen und -Sängern für ihr zweites Frühlingskonzert als musikalische Leiterin des „Heimatklang“ wieder ein abwechslungsreiches Programm vom Kärntner Volkslied, über Renaissance-Werke bis hin zum „schwedischen Begräbnistanz“ einstudiert.
Stark aufgestellt präsentierte sich auch der Männerchor, der besonders mit dem dalmatinischen Herz-Schmerz-Lied "Ružo Crvena" Beifall erntete.
Ein besonderer Höhepunkt war wie jedes Jahr der Auftritt des Heimatklang-U14-Chores, der unter der Leitung von Judith Borstner und Pia Urban schwungvolle und unterhaltsame Stücke zu Gehör brachte.


Im Rahmen des Chores wurden auch acht Sängerinnen und Sänger für ihre langjährigen Verdienste mit Auszeichnungen geehrt:
Walter Plesiutschnig (20 Jahre), Melanie Burger und Dorli Elsbacher (25 Jahre), Robert Motschnig (30 Jahre), Reinhold Jamer und Hans Skuk (40 Jahre), Friedolin Urban-Keuschnig (50 Jahre) und Paul Sadnek (60 Jahre).


Nach der Pause bot die Schlosskapelle Neuhaus unter Kapellmeister Johannes Glawischnig und Obmann Benjamin Pölz ein abwechslungsreiches und mitreißendes Programm, welches von den Besucherinnen und Besuchern mit "Standing Ovations" bedacht wurde.

Bericht: Jakob Mokoru

Bilder: Rosina Katz-Logar