Jahreshauptversammlung der FF Neuhaus

(05.02.2017)

Die FF Neuhaus freut sich auf das 85 Jahre Jubiläumsfest im Juni

Am Sonntag, dem 5. Februar 2017 trafen sich Neuhauser Florianijünger zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Sportrast in Motschula. FF Neuhaus Kommandant Patrick Skubel, seines Zeichens auch AFK und GFK begrüßte die 39 Mann starke Kameradschaft und zahlreiche Ehrengäste. Er berichtete über ein ereignisreiches Jahr, in dem die Neuhauser bei vielen Einsätzen und Übungen ihren Mann stellten und auch bei den Bezirkswettkämpfen sehr gut abschnitten. Kommandantstellvertreter Gabriel Potocnik, Zugskommandant und Bezirksschriftführer Daniel Borstner, die Gruppenkommandanten Christopher Skubel und Raphael Weinberger, die Schriftführerin Eva Logar, Atemschutzbeauftragter Karl Gräßl, Kameradschaftsführer Daniel Zadnjak, Zeugwart Johann Doujak und Kassier Franz Kert brachten positive Berichte.
Im heurigen Jahr steht auch das 85jährige Bestandsjubiläum der FF Neuhaus an, das am 24. Juni beim Neuhauser Feuerwehrfest, verbunden mit dem Internationalen Blasmusiktreffen der Schlosskapelle Neuhaus gefeiert wird. Mit der Angelobung von Maximilian Primoschitz, der Beförderung von Dominik Grothaus zum Oberfeuerwehrmann und dem Übertritt von Markus Maurel von der Schwabegger Jugendfeuerwehr zu den Neuhauser Aktiven gab es freudige Nachrichten für den Nachwuchs.
Viele interessante Informationen und Dankesworte gab es danach von AFK und GFK Skubel, vom stellvertretenden BFK Werner Opetnik und dem Kommandanten der Polizeiinspektion Bleiburg, Hans-Jörg Karner, sowie von Bürgermeister Gerhard Visotschnig und Vizebürgermeister Karl Pölz namens der Gemeinde Neuhaus. Mit einem Imbiss verbunden mit einem Kameradschaftsnachmittag wurde die Jahreshauptversammlung abgeschlossen.


Text und Bilder: OStR. Mag. Karl Pölz