26. Festival Suha auf Schloss Neuhaus

(16.06.2018)

Am Samstag, dem 16.6.2018 fand auf Schloss Neuhaus bereits zum 26. Mal das Festival Suha statt.

Preisgekrönte Vokalensembles aus Sardinien, Kroatien und Österreich gestalteten mit dem Oktet Suha, dem Dravograjski sekstet und dem Ensemble „Pevsko-instrumentalna skupina“ das 26. Festival Suha auf Schloss Neuhaus.

Das Festival fand grenzüberschreitend auch in Dravograd statt. Auf Schloss Neuhaus wurde der Konzertabend durch einen Empfang im Schlossgarten eingeleitet, zu dem seitens Eva und Dkfm. Herbert Liaunig und Bürgermeister Gerhard Visotschnig geladen wurde. Durch das Programm führte Danica Thaler-Urschitz.

Unter den Ehrengästen waren u.a. Mezzosopranistin Bernarda Fink, der Hohe Repräsentant für Bosnien und Herzegowina Dr. Valentin Inzko, Caritas-Direktor Dr. Josef Marketz, Ehrenbürger der Gemeinde Neuhaus Prof. Siegi Hoffmann, Landeskulturpreisträger Mag. Dr. Engelbert Logar, Amtsleiterin Regina Wiedl, B.A., AMS-RGS Leiterin Helena Wutscher-Grünwald, der Obmann der Völkermarkter Wirtschaft Karl Kräuter, Direktorin des Alpen-Adria-Gymnasiums OStR. Prof. MMag. Dr. Theresa Volpe-Pühringer, MAS sowie KR Franz Mlinar.


Enter text here