Formular: Sterbebuch - Abschrift - Antrag auf Ausstellung

zum Formular
Themen:
Todesfall
Beschreibung
Manchmal kann es (z.B. für Sozialversicherungszwecke) notwendig sein, nachträglich eine Abschrift aus dem Sterbebuch für einen bereits länger zurückliegenden Todesfall ausstellen zu lassen. Im Gegensatz zur Sterbeurkunde, die nur einen Auszug aus dem Sterbebuch darstellt, enthält die Abschrift aus dem Sterbebuch zusätzliche Informationen, wie z.B. Angaben zu einer aufrechten Ehe. Diese ist noch bis 31. Oktober 2014 vorgesehen. Ab 1. November 2014 ist das Zentrale Personenstandsregister in Betrieb (PStG 2013).
Anfallende Kosten und Gebühren
Antrag:- mündlich: gebührenfrei- schriftlich: 14,30 Euro Bundesgebühr Abschrift aus dem Sterbebuch: 9,30 Euro (7,20 Euro Bundesgebühr plus 2,10 Euro Bundesverwaltungsabgabe)
Unterlagen
Bei persönlicher Vorsprache: amtlicher Lichtbildausweis- eventuell Sterbeurkunde- eventuell Glaubhaftmachung eines rechtlichen Interesses